Lieferung in 2-4 Tagen nach Deutschland

Rufen Sie uns an: 030 / 499 12 009

bestellen bei uns auf Rechnung!

Was gehört in die Schultüte?

Was kommt in die Schultüte? – 

Einschulung 2024

Die Schultüte, vielerorts auch Zuckertüte genannt, ist ein Symbol für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts: den Schulanfang. Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt welche Geschenke in eine Schultüte gut passen:

Checkliste für die Füllung einer Schultüte:

  1. Schulsachen wie Stifte, Lineal, Klebestift, Malstifte in unterschiedlichen Farben, Radiergummi, Anspitzer, Brotdose, Trinkflasche, Schulmäppchen / Schuletuis,…
  2. Turnbeutel / Sportbekleidung
  3. Glücksbringer
  4. Lernspiele, Lernmaterialien, Bücher
  5. Musikinstrument(e)
  6. Kleine Spiele, Puzzles, Beschäftigungen
  7. Ein persönliches, besonderes Geschenk, das sich das Kind wünscht oder das den Hobbys des Kindes entspricht Kuscheltier o.ä. als “Beschützer” oder besonderer Freund in der Schule
  8. Bücher der Lesestufe 1
  9. Ball / Springseil
  10. Süßigkeiten (z.B. Buchstabenkeks)

> Hier geht es zu unseren Schultüten

> kleine Geschenke zur Einschulung

Das Schenken einer Schultüte ist ein Brauch, der vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz gepflegt wird, aber auch andernorts immer beliebter wird: Eltern, Großeltern oder andere Verwandte füllen die Schultüte mit einer Vielzahl von Geschenken, um das Kind zu erfreuen und auf den Schulstart vorzubereiten.

Ob Sie die Schultüte selbst basteln, oder ob Sie eine der zahlreichen bunten, oft wunderschön und nicht selten liebevoll gestalteten Zuckertüten kaufen, bleibt Ihnen selbst überlassen; da gibt es einfach kein “richtig” oder “falsch”! Jedes Kind (und jedes Elternteil) hat seine eigenen Vorlieben und Vorstellungen, wie so eine  Zuckertüte aussehen sollte…

> Stifte und Farben

> Geschenke zur Einschulung

> Hier finden Sie eine Auswahl von kleinen Geschenken zur Einschulung

> Einschulungskarten

Da es viele verschiedene Traditionen und natürlich individuelle Vorlieben gibt, lässt sich die Frage nach dem Inhalt einer Schultüte nicht pauschal beantworten.

Trotzdem, ein paar Dinge sollten in einer Zuckertüte auf keinen Fall fehlen:

 

Süße Naschereien…

Zunächst einmal sind Süßigkeiten und kleine Naschereien wie Bonbons, Schokolade und andere Leckereien ein beliebter Bestandteil, denn sie zaubern ein Lächeln auf das Gesicht des Kindes und “versüßen” quasi die bevorstehende Schulzeit. Süßigkeiten symbolisieren also die Freude, die mit dem Schulanfang verbunden ist. Neben Süßigkeiten werden meist auch kleine Spielzeuge oder Bastelsachen in die Schultüte gelegt. Puzzles, Malbücher, Buntstifte oder kleine Spiele sorgen für Unterhaltung und fördern die Kreativität und Feinmotorik des Kindes. Solche Geschenke regen zum Spielen und Lernen an und unterstützen die kindliche Entwicklung.

Kleine Spielzeuge und Basteleien

Neben Süßigkeiten werden meist auch kleine Spielzeuge oder Bastelsachen in die Schultüte gelegt. Puzzles, Malbücher, Buntstifte oder kleine Spiele sorgen für Unterhaltung und fördern die Kreativität und Feinmotorik des Kindes. Solche Geschenke regen zum Spielen und Lernen an und unterstützen die kindliche Entwicklung.

Beispiele für kleine Geschenke zum Schulanfang:

Wie wäre es mit einem Musikinstrument?

Auch kleine oder größere Musikinstrumente machen nicht nur Spaß, sondern eröffnen dem Kind, das mit diesem neuen Lebensabschnitt auch entwicklungsmäßig bereit ist, z.B. Noten lesen zu lernen, durch das Musik machen vollkommen neue Möglichkeiten zum Verständnis von Musik. Das fördert zudem die kognitiven Fähigkeiten und das insgesamte Leistungsvermögen und kommt somit auch allen anderen Schulfächern und Lernprozessen zugute. Nicht zuletzt aus diesem Grund gibt es z.B. zahlreiche Schulen, die das Blockflötenspiel ab der 1. Klasse als verpflichtenden Bestandteil des Musikunterrichts begreifen.

Einige Ideen für Musik-Geschenke zum Schulanfang:

Darf nicht fehlen: Nützliche Dinge für die Schule!

Ein weiterer wichtiger Inhalt einer Schultüte sind nützliche Schulutensilien. Stifte, Radiergummis, Lineale und Hefte sind praktische Geschenke, die das Kind für den Schulstart gut gebrauchen kann. Die Schulutensilien stehen für den Ernst des Schulbeginns und die Vorbereitung auf das Lernen und Arbeiten in der Schule. Aber auch eine neue Brotdose oder eine schöne Trinkflasche sind immer eine gute Idee!

Einige Ideen für Nützliches, das in die Schultüte passt:

Kuscheltier als Beschützer

Zugleich ist es wichtig, dass das Kind sich in der Schule gut aufgehoben, sicher und einfach wohl fühlt. Dafür wird sehr gern zum Beispiel ein Kuscheltier als “Bewacher” der Schultüte oben auf die Zuckertüte gesetzt. Das Kuscheltier symbolisiert den Freund, der in der Schule auf das Kind aufpasst und es beschützt und steht somit dafür, dass sich das Kind im Schulbetrieb geborgen fühlt.

Kleine Kuscheltiere passen in die Schultüte und große oben drauf :-)

Lernspiele und Lernmaterialien

Natürlich ist ein guter Schulstart wichtig!

Deshalb sollten in der Schultüte auch Bücher oder Lernspiele und -materialien enthalten sein, die dem Kind dabei helfen, sich auf den Unterricht vorzubereiten und den Lernerfolg zu unterstützen. Lernspiele oder Hörbücher können ebenfalls dazu beitragen, dass das Kind Freude am Lernen entwickelt und sich motiviert fühlt.

Einige Beispiele für geeignete Lernspiele für die Schultüte:

 

Besondere Interessen des Kindes beachten!

Darüber hinaus enthält die Schultüte oft auch persönliche Geschenke, die auf die Interessen und Hobbys des angehenden Schulkindes abgestimmt sind. Wenn Ihr Kind zum Beispiel gerne Fußball spielt, könnte ein kleiner Fußball oder ein Trikot des Lieblingsvereins in der Schultüte auf es warten. Persönliche Geschenke zeigen dem Kind, dass man seine individuellen Vorlieben und Interessen wertschätzt und fördert. Mag Ihr Kind es, sich zu verkleiden? Schenken Sie z.B. ruhig ein schönes Meerjungfrauenkostüm oder einfach nur ein paar Tattoos, die immer Platz finden in einer Schultüte…

 

Wir sehen also, es gibt verschiedene Möglichkeiten und Ansätze, eine Schultüte (gut) zu füllen. Süßigkeiten, Spielzeuge, Schulutensilien, persönliche Geschenke und Lernmaterialien sind nur einige Beispiele für den Inhalt einer Schultüte.

 

Letztendlich sollte der Inhalt der Schultüte darauf abzielen, das Kind zu erfreuen, zu motivieren und auf den Schulstart vorzubereiten. Es ist eine schöne Tradition, die den Beginn eines neuen Lebensabschnitts feiert und das Kind auf seinem Bildungsweg begleitet.

Hier geht es zu unseren Schultüten.